Samstag, 11. Februar 2012

Zürich: OTELLO OSSIA IL MORO DI VENEZIA, 10.02.2012

Bild: Hans Jörg Michel, mit freundlicher Genehmigung Opernhaus Zürich

Warum eine Begegnung mit der Alternative zu Verdis Meisterwerk lohnt, lesen Sie hier

Sonntag, 5. Februar 2012

Berlin, DOB: TANCREDI, 04.02.2012

Statischer und uninspirierter geht´s szenisch kaum noch, doch musikalische Glanzlichter entschädigen. die Kritik gibt´s hier