Donnerstag, 29. Dezember 2011

Zürich: DONIZETTI-EINAKTER, 27.12.2011

Je länger der Abend dauerte, umso länger wurden auch die Gesichter im Zuschauerraum. Die Kritik gibt´s hier: http://www.oper-aktuell.info/kritiken/details/artikel/zuerich-donizetti-einakterconvenienzepazzi-27122011/20.html

Sonntag, 18. Dezember 2011

St.Gallen: DIE ZAUBERFLÖTE, 17.12.2011

Pamina im Barbie-Land. Den Premierenbericht gibts hier

Sonntag, 18. September 2011

Zürich: DIE NASE, 17.09.2011

Ein absolutes MUSS: Peter Stein und Ingo Methmacher nehmen sich Schostakowitschs Frühwerk an und führen es zusammen mit einem wunderbaren Ensemble zu einem wahren Triumph. Die Kritik dazu lesen Sie bitte hier.

Samstag, 3. September 2011

Dienstag, 5. Juli 2011

Zürich: IL RE PASTORE, 04.07.2011

Rolando Villazòn erstmals in einer Neuinszenierung in Zürich. Musikalisch grossartig und szenisch opulent, mit leicht augenzwinkerndem Schalk - und doch vermag Mozarts Serenata nicht als "Oper" zu überzeugen. Die ausführliche Kritik lesen Sie hier,

Sonntag, 5. Juni 2011

Zürich: AUS EINEM TOTENHAUS, 04.06.2011

Peter Konwitschny inszeniert zum ersten Mal am Opernhaus Zürich - und hinterlässt leider keinen nachhaltigen Eindruck. Die Kritik der musikalisch grandiosen Aufführung lesen Sie hier.

Dienstag, 31. Mai 2011

Luzern: ANDROMAQUE, 29.05.2011

Eine echte Entdeckung: Grétrys tragédie lyrique besticht durch elektrisierende Musik in überraschender Modernität. Die Kritik der Aufführung in Luzern lesen Sie bitte hier.

Sonntag, 15. Mai 2011

St.Gallen: IL BARBIERE DI SIVIGLIA, 14.05.2011


 Reiht sich bestens ein in die Liste der attraktivsten Tenöre der Gegenwart: Anicio Zorzi Giustiniani als Almaviva!

Das Theater St.Gallen zeigt eine urkomische, witzig-intelligente Neuproduktion von Rossinis unverwüstlichem Meisterwerk. Die Kritik dazu lesen Sie hier!

Sonntag, 3. April 2011

Montag, 28. Februar 2011

Zürich: NORMA, 27.02.2011

Bild Suzanne Schwiertz, mit freundlicher Genehmigung

Blutleere Installation von Robert Wilson, die suggestive Kraft stellte sich nur selten ein. Die Kritik lesen Sie bitte hier!

Sonntag, 30. Januar 2011

St.Gallen: MANON, 29.01.2011

Wenn auch szenisch mit kleinen Einschränkungen - musikalisch ganz wunderbar. Bruno Ribeiro als vielversprechender junger Tenor gefeiert. Kritik lesen Sie bitte hier.

Montag, 24. Januar 2011